TYPO3 Extensions

Bereits in der Basisinstallation verfügt TYPO3 über alle notwendigen Funktionen, um Ihre Inhalte ansprechend zu präsentieren. Weitergehende Anforderungen und Ideen werden in TYPO3 mit den so genannten Extensions (deutsch: Erweiterungen) umgesetzt.

Integration von bestehenden TYPO3 Extensions

Im TYPO3 Extension Repository (TER) finden sich zahlreiche Lösungen, die häufig vorkommende Anforderungen abdecken und den Funktionsumfang von TYPO3 erweitern. Oftmals können die Erweiterungen lizenzkostenfrei eingesetzt werden, so dass es sich lohnt, im ersten Schritt zu prüfen, ob bereits eine TYPO3 Extension für die bestehenden Anforderungen existiert.

Hierzu gehört im zweiten Schritt eine kurze Evaluierung der TYPO3 Extension, um zu klären, ob die Lösung für einen produktiven Einsatz geeignet ist und welche Anpassungen eventuell erforderlich werden. Oftmals reichen optische Änderungen, um eine TYPO3 Extension nahtlos in das Design einer Website zu integrieren.

Beispiele für TYPO3 Extensions, die ich häufig einsetze

  • Nachrichtensystem (news)
  • Formulare (powermail, form)
  • Interne Suche (ke_search)
  • Rasterelemente (gridelements)
  • Lesbare URL's (realurl)
  • Eigene Inhaltselemente (mask,dce)
  • Forum (typo3_forum)
  • Blog (blog)
  • SEO (yoast_seo, seo_basics)
  • Maps (go_maps_ext,cbgooglemaps)

Entwicklung individueller TYPO3 Extensions

Manche Anforderungen lassen sich nicht durch vorhandene TYPO3 Extensions abdecken. Entweder existiert keine entsprechende Lösung oder der Aufwand einer Anpassung wäre zu hoch.

Als TYPO3 CMS Certified Developer kann ich in solchen Fällen individuelle TYPO3 Extensions entwickeln, die auf Ihre unternehmens- und projektspezifischen Anforderungen und Wünsche abgestimmt sind.

Anfrage zu TYPO3 Extensions senden